Freiwillige Feuerschutzabgabe in der Gemeinde Emtmannsberg

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
die freiwillige Feuerschutzabgabe wurde im Jahr 2015 im Rahmen eines Spendenaufrufes erstmalig in der Gemeinde Emtmannsberg erbeten. Nach Abschluss der Unterlagen 2020 verzeichnen wir leider nur noch einen sehr geringen Anteil von freiwilligen Spenden für den Feuerschutz in der Gemeinde.

Die Gemeinde Emtmannsberg steht auch 2021 vor finanziellen Herausforderungen, wenn es z.B. um den Austausch verbrauchter Einsatzkleidung für die Einsatzkräfte geht.

Ihre Spenden werden zu 100% in Projekte investiert, um den von Ihnen in Notfällen gewohnten Sicherheitsstandart auch in Zukunft garantieren zu können.

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Emtmannsberg auch im Jahr 2021 bitten, eine freiwillige Feuerschutzabgabe in Höhe von 10,00 Euro an die Gemeinde Emtmannsberg zu spenden.

Bankverbindung:
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE28 7735 0110 0570 3612 20

BIC: BYLADEM1SBT

Wenn Sie sich zur Zahlung der freiwilligen Feuerschutzabgabe 2021 entschließen sollten, gilt Folgendes zur Überweisung:

Hinweis: Bis zu einer Höhe von 200 Euro gilt der Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Ab 201 Euro bitte Namen und Anschrift für die Spendenbescheinigung angeben.

Für Ihre Förderung bedanken wir uns bereits heute recht herzlich

Emtmannberg, im Januar 2021 

Gerhard Herrmannsdörfer
Erster Bürgermeister 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.