Wasserabsperrung 26. Mai 2020

Am Dienstag, 26. Mai 2020,
in der Zeit zwischen
7.30 Uhr und 14.30 Uhr
muss aufgrund von Arbeiten
am Leitungsnetz in den nachfolgenden
Ortschaften das Wasser abgestellt
werden:
Draisenfeld, Birk, Amoslohe, Fickmühle, Eichhammer, Eichen, Eichschlag, Unterölschnitz, Oberölschnitz, Seidelmühle, Linhardtshaus, Hauendorf, Troschenreuth

Bei Rückfragen steht Ihnen der Wasserwart, Herr Matthias Peter, unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung 0171 3758243.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Coronavirus - Informationen für die Eltern

Aufgrund der aktuellen Situation wurde durch das Bayerische Staatsministerium entschieden, dass das Betretungsverbot der Kindertageseinrichtungen

bis einschließlich 24. Mai 2020

verlängert wird. Eine Notbetreuung ist möglich und muss mit einer Erklärung zur Berechtigung mit Inanspruchnahme eines Notplatzes bei der Kita abgegeben werden.

Die Voraussetzungen für diese Notbetreuung wurden erweitert und entnehmen Sie bitte jeweils tagesaktuell der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. Ihre örtliche Einrichtung steht für die Notbetreuung zur Verfügung.


Berechtigungserklärung Notbetreuung | Berechtigungserklärung Alleinerziehende

Gruß und Dank - Bürgermeister Gerhard Herrmannsdörfer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlichen Dank für das große Vertrauen, das Sie mir bei der Bürgermeisterwahl im März geschenkt haben.

Ich danke den Wahlhelfern und allen, die sich bei dieser Wahl bereit erklärt haben zu kandidieren.
Eine Wahlbeteiligung von fast 90 % zeigt, dass unsere Demokratie vom Mitmachen lebt. 

Mir liegen unsere ganzen Ortsteile und die regionalen Wirtschaftskreisläufe sehr am Herzen. Bitte unterstützen Sie in diesen besonderen Zeiten unsere heimische Wirtschaft, die Direktvermarkter,  Gastwirte,  den Dorfladen und helfen Sie ihren Mitmenschen, insbesondere den Risikogruppen.

Weiterlesen ...

Infos zum Coronavirus

Der Landkreis Bayreuth informiert

Das Gesundheitsamt des Landkreises Bayreuth
hat in enger, fachlicher Abstimmung
mit den oberen Gesundheitsbehörden
des Freistaates Bayern
Vorbereitungen auf eine mögliche
Ausbreitung des Coronavirus getroffen.

Wichtige Informationen 

Bericht Bürgerstiftung Emtmannsberg

Bericht (PDF)

Erlös Schlosseinweihung 3000 Euro.
Je 1500 Euro Spende zur Verwendung
in den nächsten 2 Jahren, 1500 Euro als Zustiftung
zur nachhaltigen Steigerung des Grundstockvermögens.

Danke an alle Helfer und Vereine für das gelungene Fest.

Weiterlesen ...

Ausschreibung Vorpraktikant/in

Die Gemeinde Emtmannsberg sucht für ihre Kindertageseinrichtung für das kommende Kinder- gartenjahr 2020/2021 ab 1. September 2020 eine/n

Vorpraktikantin/-en (m/w/d),

im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (SPS 1/SPS 2).

Weiterlesen ...

Ladesäule für Elektroautos in Emtmannsberg

Ausbau der Ladeinfrastruktur in Nordbayern

Am Schlosshof in Emtmannsberg können ab sofort zwei Elektroautos gleichzeitig mit regionalem Ökostrom geladen werden. Bürgermeister Thomas Kreil hat am Donnerstag, 12. Dezember 2019 zusammen mit Christopher Krug, Ansprechpartner für Elektromobilität bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, eine neue Ladesäule symbolisch in Betrieb genommen.

Weiterlesen ...

Anmeldung Kindertageseinrichtung Emtmannsberg

Anmeldungen zum Besuch
der Kindertageseinrichtung
der Gemeinde Emtmannsberg 
ab dem Kindergartenjahr 2019/2020
sind ab sofort online
über das Bürgerserviceportal
der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg
möglich.

Bitte melden Sie sich im Portal an und senden Sie uns Ihre Bedarfsanmeldung online zu.

Haben Sie bereits für das Betreuungsjahr 2019/2020 den Bedarf an einem Platz in Papierform angemeldet, so bitten wir Sie, diesen auch online anzumelden.
Anmeldungen in Papierform können zukünftig nur noch in begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt werden.

Weiterlesen ...

Wir suchen für unser Gemeindearchiv . . .

Für unser Archiv suchen wir nach wie vor alte Fotos, Postkarten, Plakate etc. von Emtmannsberg und Umgebung. Sicher hat der eine oder andere von Ihnen noch einige alte Bilder in Fotoalben oder Schachteln.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns diese kurzfristig zur Verfügung stellen könnten. Wir versichern Ihnen, dass Sie diese unbeschadet wieder zurückerhalten. Natürlich sind wir auch an anderen historischen Dokumenten interessiert.

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 09278 977-56 (Mo. - Fr. 8.00 bis 13.00 Uhr).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.