Ehrung Altbürgermeister Kreil



In einer kleinen Feierstunde wurde der ehemalige Bürgermeister Thomas Kreil für seine 18-jährige Amtszeit mit dem Titel "Altbürgermeister" von seinem Nachfolger Gerhard Herrmannsdörfer ausgezeichnet. Der Gemeinderat hatte dies in seiner Sitzung am 04.11.2020 einstimmig beschlossen. Von 1996-2002 war Thomas Kreil bereits Gemeinderat.

Herrmannsdörfer würdigte, mit vielen Bildern unterlegt, insbesondere sein Engagement für das Schloss Emtmannsberg, die zahlreichen gelungenen Dorferneuerungsmaßnahmen, den Neubau der Abwasseranlagen Troschenreuth und Birk, für KiTa und das Gemeindezentrum Emtmannsberg und Birk.

Als besonderes Dankeschön bekam der aus Selb stammende "Altbürgermeister" das Emtmannsberger Schloss in Porzellan aus Selb. Weitere Dankensworte sprachen die Kirchengemeinden Emtmannsberg und Birk. Der Adventsmarkt in Emtmannsberg und der neue Kirchplatz in Birk wurden besonders gewürdigt. Verwaltungsleiter Klaus Bauer lobte das große Engagement, den Mut, die großen Aufgaben anzugehen und die respektvolle Zusammenarbeit mit der VG.

Eine besondere Ehrung bekam auch Rainer Zimmermann aus Unterölschnitz für seine 30-jährige Tätigkeit im Gemeinderat Emtmannsberg von 1990-2020. Er verdiente sich durch seine sachliche, ruhige und konstruktive Art für die ganze Gemeinde höchste Anerkennung und Respekt. Sein Engagement für die Feuerwehren, die Jugendarbeit, die Landwirtschaft und die Infrastruktur in der Gemeinde wurde besonders gewürdigt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.