. . . an pflegende Angehörige -
Unterstützung Impftermine

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt allen pflegenden Angehörigen FFP2-Schutzmasken zur Verfügung. Die Gemeinde Emtmannsberg beginnt am 25.01. mit der Verteilung der kostenfreien Schutzmasken an pflegende Angehörige. Im Bürgersaal Schloss Emtmannsberg können am 25.01. und am 01.02. jeweils von 17-18 Uhr , im Gemeinschaftshaus Birk am 26.01. von 18-19 Uhr und am 03.02. ab 19 Uhr die Masken abgeholt werden.

Die zurzeit geltenden Kontaktbeschränkungen werden dabei strikt eingehalten. Für den Erhalt der Masken ist nach den Vorgaben des Gesundheitsministeriums zwingend das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der beziehungsweise des Pflegebedürftigen vorzulegen.

Im Rahmen dieser Aktion bietet die Gemeinde Emtmannsberg die Unterstützung zur Organisation und Koordination von Impfterminen und Fahrten zu den Impfzentren, im Rahmen der geltenden Vorgaben, mit an.

Für Fragen und weitere Informationen und Terminvereinbarungen außerhalb der oben genannten Zeiten, stehen die Telefonnummern 09209-221256 oder 01577-5165963 unseres Seniorenbeauftragten Wolfgang Zwing und 0170-2122115 Bürgermeister Gerhard Herrmannsdörfer gerne zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.