Voraussichtlich am 21./22.07.18 wird das renovierte Schloss eingeweiht. Ab diesem Zeitpunkt soll auch der darin untergebrachte Dorfladen seine Pforten öffnen.

Im Februar 2018 soll eine Bürgergesellschaft für den Dorfladen gegründet werden.

Ab sofort können Anteile von jeweils 250 Euro gezeichnet werden, um auf diese Weise mindestens 10.000 Euro - besser 20.000 Euro - zu erzielen. Je mehr Anteile gekauft werden, umso weniger Kredite müssen aufgenommen werden. 

Präsentation |  FlyerZeichnungsantrag  |  Aktueller Stand

Zur Vorstandswahl der Flurneuordnung Birk/Eichschlag in der Gemeinde Emtmannsberg hatte das Amt für ländliche Entwicklung Oberfranken (ALE) am 16.01.18 alle Mitglieder der Teilnehmergemeinschaft in das Gemeinschaftshaus Birk eingeladen.

Baudirektor Dipl.-Ing. Franz Kamhuber (Gruppenbild ganz links) vom ALE informierte eingangs über die Grundzüge des Verfahrens, die Aufgaben des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft und den Wahlvorgang an sich. Unterstützt wurde er dabei vom Technischen Amtsrat Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Käb-Bornkessel (Gruppenbild ganz rechts); dieser ist auch gesetzter Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft.

Weiterlesen ...

Am vorletzten Tag des alten Jahres hatte der Betreuer des Emtmannsberger Recyclinghofes Peter Weidenhammer alle Hände voll zu tun.
Zahlreiche seiner „Kunden“ waren vor Einführung der Gelben Tonne nochmals gekommen um ihre Wertstoffe abzugeben, aber auch, um sich persönlich von Peter Weidenhammer zu verabschieden und ihm für die langjährige Betreuung zu danken. Für seine „Gäste“ hatte er Glühwein bereitgestellt. Bilder

Die Anmeldevordrucke zum Besuch der Kindertageseinrichtung in Emtmannsberg ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 wurden an den betroffenen Personenkreis versandt. Sollten Sie kein Anmeldeformular erhalten haben, so bitten wir Sie, bei uns einen Vordruck anzufordern bzw. von unserer Webseite auszudrucken. 

Vordruck NeuanmeldungSEPA

Die Anmeldevordrucke für die Kindertageseinrichtung sind bitte bis spätestens 28. Februar 2018 in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg bzw. in der Kindertageseinrichtung abzugeben.

Weiterlesen ...

Am Donnerstag, 18.01.18, findet um 20:00 Uhr in der Gemeindekanzlei Emtmannsberg eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Emtmannsberg statt.
Die Sitzung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

19:50 Uhr Fragestunde der Bürger zu Tagesordnungspunkten der öffentlichen Sitzung.

Weiterlesen ...

Bei der Jahresabschlussfeier der Gemeinde Emtmannsberg im frisch sanierten Gemeinschaftshaus Birk wurden Walter und Angelika Kremnitz von Bürgermeister Thomas Kreil für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt. Fotos

Walter Kremnitz führte fast 16 Jahre lang mit großem Erfolg den Obst- und Gartenbauverein Emtmannsberg (OGV).

Weiterlesen ...

Preisverteilung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden"

Am Sonntag, den 26. 11.2017 fand in der Kulmbacher Stadthalle die Abschlussfeier im Bezirksentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ statt.

Bei diesem Wettbewerb hat heuer die Ortschaft Birk, ebenso wie die Ortschaft Heßlach des Marktes Weidenberg eine Silbermedaille gewonnen; Gold ging an Harsdorf. Insgesamt wurden 14 Dörfer ausgezeichnet. Weitere Bilder  | Laudatio

Weiterlesen ...

Dipl.-Ing. Thomas Müller (links), stellvertretender Abteilungsleiter und Martin Pfister (Dritter von links) vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in Bamberg waren ins Feuerwehrhaus nach Unterölschnitz gekommen um die Wahlen der Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft des Verfahrensgebietes Ober- und Unterölschnitz durchzuführen.

Weiterlesen ...

Wahl des Vorstandes
In der Flurneuordnung Emtmannsberg-Schamelsberg wählten die Grundeigentümer den Vorstand der Teilnehmergemeinschaft, der die Geschäfte der Teilnehmergemeinschaft führt.

Zunächst informierte die Vorsitzende des Vorstandes, Baudirektorin Claudia Stich vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken (ALE), über die Aufgaben des Vorstandes und den Ablauf der Wahl.

Weiterlesen ...


. . . und Zukunft der Wertstoffhöfe

Präsentation von 
Dr. Peter-Michael Habermann
Fachbereichsleiter Abfallwirtschaft,
Landratsamt Bayreuth 

Präsentation (PDF) 

Die Sanierung von Schloss Emtmannsberg und die Umgestaltung zum Bürgerzentrum schreiten voran. Zeitweise sind sieben Firmen gleichzeitig mit ihren Gewerken beschäftigt.
Die Rohbaufirma Roth hat mit dem Neuaufbau des abgerissenen Teiles des Westflügels begonnen. Dieser Gebäudeteil wird zukünftig im Erdgeschoss Küche, Lager und Toiletten für die Gaststätte aufnehmen, im Obergeschoss entstehen Technikräume.

Weiterlesen ...

Bewertungskommission Oberfranken im Ortsteil Birk/Gemeinde Emtmannsberg
Ziel des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ ist es, dass Menschen  ihre Chancen erkennen und die Zukunft ihrer Dörfer aktiv in die eigenen Hände nehmen. 
Dabei werden besonders das Engagement der Bürger und herausragende Ideen und Projekte zur zukunftsfähigen Entwicklung der Dörfer herausgestellt. Bericht

Nach der Anordnung des Flurneuordnungsverfahrens Troschenreuth, wurde der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft gewählt.

„Ich danke allen, die zur Wahl kandidiert haben. Die Bereitschaft zur ehrenamtlichen Tätigkeit ist keine Selbstverständlichkeit.“, so Michael Ullwer, Vorstandsvorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Troschenreuth.

Pressemeldung